NEWS

2G ohne Test bei mindestens 10qm/Person. Gilt indoor & outdoor!

In Niedersachsen gilt bis einschließlich 2. Februar 2022 die Winterruhe und damit Warnstufe 3. Die bisherigen Verschärfungen der Corona-Regelungen aus dem Dezember werden also fortgeführt.

Die aktuelle Verordnung weist klar aus, dass im Sport generell die 2G-Plus-Regel anzuwenden ist.  Diese Regelung ist aktuell sowohl im Hallensport als auch im Sport unter freiem Himmel einzuhalten, auch wenn in den FAQs zum Sport auf der Seite des Landes anders lautende Angaben gemacht werden. Bei einer Kapazität von mindestens 10 Quadratmetern pro sporttreibende Person kann drinnen wie draußen jedoch auf Tests verzichtet werden!

Am Trainingsbetrieb darf also ohne Test teilnehmen, wer geimpft oder genesen (2G) ist UND dem die 10 Quadratmeter pro Person zur Verfügung stehen.

Zusätzlich gibt es nach wie vor die Pflicht eine FFP2-Maske zu tragen, die nur bei der direkten Sportausübung abgenommen werden darf. Weiterhin gilt, dass ein Hygienekonzept vorliegen muss.

Kinder & Jugendliche unter 18 Jahren sind von der 2G- bzw. 2G-Plus-Regelung ausgenommen.

INFORMATIONEN

Weitere news

An den Anfang scrollen