Aktuelles aus dem Stadtsportbund Hannover

10.10.2019

Sportforum am 4. November 2019

Digital für die Zukunft aufgestellt?

Uns als Sportorganisation ist daran gelegen, unseren Vereinen bestmögliche Unterstützung zu bieten, um sie überlebensfähig zu machen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir uns daher im Rahmen des SPORTFORUMs 2019 auf den Weg machen, Ihren Prozess in Richtung Digitalisierung im Sportverein anzustoßen und weiterzuentwickeln.

Neben zwei Impuls gebenden Referaten, bieten wir in verschiedenen Themeninseln mit Praxisbeispielen aus Vereinen Raum für Ihre Fragen, eigene Erfahrungen und einen intensiven Austausch untereinander.

16:30 Uhr Markt der Möglichkeiten

17:30 Uhr – 21:00 Uhr Programm

INFO & ANMELDUNG

01.10.2019

„Strategische Freiwilligenmanagement für Vorstandsteams“

Großer Andrang bei der Veranstaltung am 25. September

Mit der Frage „Wie gewinnen wir Freiwillige für unseren Verein?“ sind am 25. September Vorstandsmitglieder aus neun verschiedenen Vereinen der SportRegion Hannover in die Akademie des Sports gekommen.

Die Basis der Sportvereine ist das ehrenamtliche und freiwillige Engagement. Ohne dieses Engagement könnten die meisten Sportvereine nicht existieren. Doch immer mehr Sportvereine klagen darüber, dass es bei ihnen nicht ausreichen Engagierte gibt. Um den Engagierten gute Rahmenbedingungen zu bieten, ist es sinnvoll den Blick auf eine Strategie zur Engagementförderung zu richten. Denn das strategische Freiwilligenmanagement bildet die Verbindung zwischen den Bedürfnissen der freiwillig und ehrenamtlich Engagierten und den Anforderungen, die der Verein an sie heranträgt.

Neben Informationen über die Veränderungen des Ehrenamts und den wichtigsten Rahmenbedingungen für ein Engagement, hat Referentin Ida Jaeger auf der Veranstaltung Best-Practice-Beispiele vorgestellt. Außerdem erarbeiteten sich die Vorstandsteams erste individuelle Ansätze zur Lösung in ihrem Verein sowie eigene Strategien in der Einbindung Engagierter. Damit konnten sie einen Grundstein für eine gute Engagementkultur in ihrem Verein legen.

25.09.2019

Aktionstag Leistungssport

Sonnabend, 2. November 2019, 10:00 bis 18:00 Uhr

Unter dem Motto LEISTUNG MACHT SPASS können Kinder und Jugendliche (aber auch Eltern und alle anderen Interessierten) das Sportleistungszentrum als "Schmiede sportlicher Erfolge" erkunden und ihren sportlichen Vorbildern für einen Tag ganz nah sein. Außerdem haben sie die Gelegenheit, diverse Sportarten auszuprobieren und bislang verborgene Talente zu entdecken.

Es wird sportliche Mitmachaktionen, Profisportler zum "Anfassen", ein buntes Rahmenprogramm und viele Informationen rund um das Thema Leistungssport geben.

Durch die Veranstaltung führt Christoph Dannowski.

Mehr...

23.09.2019

Hannoversche Volksbank spendet fünf „VRmobile“ für gemeinnützige Initiativen

Jetzt bewerben!

Die Hannoversche Volksbank spendet Einrichtungen, die sich für soziale, karitative oder kulturelle Zwecke engagieren auch in diesem Jahr wieder fünf VRmobile.

Die Volkswagen vom Typ VW move up! haben einen Wert von jeweils gut 12.000 €. Das Auto wird nicht nur mit dem Volksbanken- und Raiffeisenbankenlogo versehen, auf der Motorhaube ist auch Platz für eine individuelle Beklebung.

Einsendeschluss für die Bewerbungen ist Montag, der 4. Oktober 2019.

Mehr...

19.09.2019

Wir bauen Brücken!
Erlebnistag der Lebenshilfe am 22.09.2019

Ein Veranstaltungshinweis aus dem Inklusiven Sportnetzwerk "ISMIV"

Das Inklusionsteam der Lebenshilfe Hannover lädt herzlich zu einem vielfältigen Tagesprogramm ein, um Menschen zu begegnen und Inklusion zu erleben. Sie bekommen in spannenden Talkrunden und Vorträgen Ein- und Ausblicke – so können Sie uns, die Lebenshilfe Hannover, besser kennenlernen. Mitmachaktionen, Musik, Rolli-Parcour, Tanz, Theater und Walking Acts sorgen für die unterhaltsame Unter­malung des Tages bei uns im schönen Büntepark. Eine gute Zeit für Alt und Jung sowie Familien – wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Was? 

  • Rahmenprogramm rund um Inklusion
  • Kinderbetreuung und -spielecke
  • Talkrunden und Vorträge
  • Musik, Kunst, Tanz und Theater
  • Mitmachangebote

Wann?

  • Sonntag, 22. September 2019
  • 10.00 – 18.00 Uhr

Wo?

  • Lebenshilfe Hannover Büntepark, Bünteweg 3A, 30559 Hannover

Mehr...

17.09.2019

Podiumsdiskussion am 21. Oktober

Drei starke OB-Kandidaten positionieren sich zum Sport

von links: Marc Hansmann, Belit Onay, Eckhard Scholz

Die drei Favoriten für die Wahl des Oberbürgermeisters von Hannover am 27. Oktober Marc Hansmann (SPD), Eckhard Scholz (für die CDU) und Belit Onay (Grüne) sind vom Stadtsportbund zu einer Podiumsdiskussion in die Akademie des Sports eingeladen, um mit Ihnen – den Vertretern der Vereine – über den Sport in der Stadt zu diskutieren. Unter Moderation von Carsten Bergmann, dem Leiter der Madsack Sport-Unit Hannover, werden wir nach einer kurzen Vorstellung der Kandidaten und ihrem Bezug zum  Sport direkt in das Thema „Sport in Hannover“ einsteigen. Die aus Sicht des Stadtsportbundes brennendsten Themen sollen in Verbindung mit einer klaren Erwartung an den künftigen Chef im Rathaus durch das SSB-Präsidium dargestellt werden. Mit der Positionierung der Kandidaten zu den einzelnen Punkten steigen wir dann in die Diskussion ein und geben Ihnen im Plenum die Möglichkeit, sich mit eigenen Fragen einzubringen.

„Uns ist es wichtig, dass die OB-Kandidaten klare Aussagen treffen, an denen Sie gemessen werden können.“

Rita Girschikofsky, SSB-Präsidentin

Termin: 21. Oktober 2019, 19:00 bis 21:00 Uhr, Akademie des Sports