NEWS

Zuwendungen der Stadtbezirksräte unbürokratisch beantragen

In Zeiten knapper Vereinskassen – insbesondere in der jetzigen Energiekrise – zählt jeder Euro, der zusätzlich auf dem Konto landet. Neben den bekannten Förderern LSB, SSB und FB Sport der Stadt u.a. haben auch die Stadtbezirksräte eigene Etats, aus denen sie Sportvereine unterstützen können.

Zu deren Aufgaben gehören unter anderem die Förderung von Vereinen und Verbänden. Den Stadtbezirksräten stehen für die Erledigung ihrer Aufgaben eigene Haushaltsmittel zur eigenverantwortlichen Veranschlagung und Bewirtschaftung für zusätzliche freiwillige, bezirksbezogene Aktivitäten zur Verfügung.

In der Regel gibt es keine festen Kriterien, nach denen die Stadtbezirksräte eine Förderung aussprechen. Einfach Anliegen beschreiben, Finanzierungsplan beifügen und absenden!

Die Antragstellung ist formlos möglich und damit weitgehend unbürokratisch. Es empfiehlt sich, im Vorfeld Kontakt zum Bezirksrat bzw. zum Bezirksbürgermeister aufzunehmen.

Anträge können entweder direkt an die Bezirksbürgermeister:innen oder zentral an die Stelle für Bezirksratsangelegenheiten der Stadt Hannover gestellt werden. Bitte geben Sie den zuständigen Bezirksrat (1 bis 13) dabei an.

Alternativ kann der Antrag auch per Mail unter bezirksratsbetreuung1@hannover-stadt.de (für Stadtbezirk Mitte (1)) gestellt werden. Für die anderen Stadtbezirke ändert sich die Ziffer in der Mailadresse entsprechend.

 

INFORMATIONEN

KONTAKT
Landeshauptstadt Hannover
Stelle für Bezirksangelegenheiten
Theodor-Lessing-Platz 1
30159 Hannover
bezirksratsbetreuung1@hannover-stadt.de

 

Weitere news

An den Anfang scrollen