NEWS

Aufruf zum 1. hannoverschen Barcamp “Junges Engagement” in der Skatehalle Gleis D

Was haben Hannovers Vereine für junge Menschen und Engagierte zu bieten? Woran fehlt es? Und wie lässt sich “Junges Engagement” in Hannover noch besser motivieren, stärken und fördern? Diese Fragen werden der Stadtsportbund, das Netzwerk Bürgermitwirkung und der Stadtjugendring am Donnerstag, den 29. September von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr gemeinsam mit jungen Leuten und allen Interessierten diskutieren. Mit der Skatehalle des Vereins Gleis D wurde ein “cooler” jugendgerechter Veranstaltungsort inklusive Skate-Workshops (auch für Einsteiger:innen) gefunden. 

“Was ist ein Barcamp überhaupt?”, fragen Sie sich. Ein Barcamp ist eine Mitmach-Konferenz, auf der Wissen, Erfahrungen und Fragen geteilt werden und gemeinsam nach Lösungen gesucht wird. Das Besondere daran: Die Teilnehmenden gestalten das Programm selbst mit.

Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Vereine, die sich über “Junges Engagement” austauschen wollen, als auch an Jugendliche und junge Erwachsene, die ihre Ideen und Anregungen zum Thema einbringen wollen.

Mit Sicherheit gibt es auch in Ihrem Verein Interessierte. Und Skateboard- oder BMX-Fahren wollten Sie doch auch immer schon einmal ausprobieren! Der Skate-Workshop ist Teil des Programms.

Eine Vorabanmeldungen wäre wünschenswert, aber auch spontan Teilnehmende sind herzlich willkommen.

INFORMATIONEN

KONTAKT
Projektstelle junges Engagement im Sport
Miriam Caramanos
T 0511 1268-5300
m.caramanos@ssb-hannover.de

Weitere news

An den Anfang scrollen