Vereinsentwicklung

Veranstaltung

Barcamp JUnges Engagement

Gleis D - Skatehalle Hannover Urheberrecht: © Sascha Wolters

Ehrenamtliches Engagement macht einen Unterschied. Es macht unsere Stadt und Gesellschaft lebenswerter, fairer, nachhaltiger und ideenreicher. Aber was haben Hannovers Vereine und Organisationen für junge Menschen und Engagierte zu bieten? Woran fehlt es? Und wie lässt sich junges Engagement in Hannover noch besser motivieren, stärken und fördern? Diese Fragen möchten wir am Donnerstag, 29. September 2022 von 18.00 bis 22.00 Uhr beim Hannoverschen Barcamp »Junges Engagement« diskutieren und haben mit der Skatehalle Gleis D den weltbesten Veranstaltungsort aller Zeiten inkl. Rahmenprogramm am Start.

Was ist ein Barcamp?

Ein Barcamp ist eine Mitmach-Konferenz, auf der Wissen, Erfahrungen und Fragen geteilt werden und wir gemeinsam Lösungen entwickeln. Das Besondere an einem Barcamp ist, dass die Teilnehmenden das Programm selbst mitgestalten und beeinflussen können. Das heißt, jede*r kann ein Thema oder eine bestimmte Frage mitbringen, während der Session-Planung zu Beginn des Barcamps vorstellen und als „Session“ (Kleingruppe) in die Konferenz mit einbringen: als Workshop, Kurz-Vortrag oder offene Diskussionsrunde. Eine Session dauert dabei ca. 45 Minuten, und es finden zeitgleich mehrere Sessions parallel statt.

Wer kann beim Barcamp mitmachen?

Die Veranstaltung richtet sich

n  sowohl an verantwortliche Akteur:innen (Hauptamtliche und/oder Ehrenamtliche) von gemeinnützigen Vereinen und Organisationen aus dem Stadtgebiet Hannover, die sich über „junges Engagement“ austauschen wollen

n  als auch an Jugendliche und junge Erwachsene, die ihre Ideen und Anregungen zum Thema einbringen wollen.

Dabei sind wir offen für alle Engagementfelder und -formen von Umwelt- und Klimaschutz über Sport und Kultur bis hin zur Geflüchtetenhilfe oder sozialem Engagement.

Wann?
Donnerstag, 29. September 2022
18.00 – 22 Uhr, Einlass ab 17.30 Uhr

Wo?
Das Barcamp findet als Präsenz-Veranstaltung statt, und zwar in der
Gleis D – Skatehalle Hannover
Hüttenstraße 22 b, 30165 Hannover

Kostet die Teilnahme etwas?

Die Veranstaltung ist Dank der finanziellen Förderung durch den Stadtsportbund Hannover und durch die Stadt Hannover kostenfrei.

Wie geht die Anmeldung?

Bitte meldet euch kurz über den Weblink an, damit wir das Barcamp optimal planen und vorbereiten können!

Information & Beratung

Miriam Caramanos
T 0511 1268-5300
m.caramanos@ssb-hannover.de

Das Barcamp wird veranstaltetet vom Netzwerk Bürgermitwirkung Hannover, dem Stadtjugendring und dem Stadtsportbund Hannover.
An den Anfang scrollen