NEWS

Impfaktion für alle Interessierten

Unter dem Motto „Gemeinsam impft es sich besser“ macht der VfL Eintracht Hannover am Mittwoch, den 19. Januar, von 10:00 bis 17:00 Uhr allen Interessierten ab 12 Jahren ein Impfangebot. Der Sportverein ist sich seiner sozialen Verantwortung bewusst und möchte dazu beitragen, dass die Impfkampagne breit gefächert auch den Sport erreicht. Da davon auszugehen ist, dass die 2G-Regelung uns noch lange begleiten wird, sind alle Vereinsmitgliedern aber auch extern Interessierte aufgerufen, die Möglichkeit für die Erst-, Zweit-, oder Boosterimpfung zu nutzen. Lange Wartezeiten wird es nicht geben!

Sollte die Aktion ein großer Erfolg werden, ist die Region Hannover als Verantwortliche bereit, weitere Impftage beim VfL Eintracht zu organisieren. Das Plakat kann gerne verwendet werden, um die eigene Werbetrommel über die zur Verfügung stehenden Kommunikationsmedien zu rühren.

PLAKAT als Foto

Um ausreichend Impfstoff, gerade für Jüngere unter 30 Jahren vorhalten zu können, wäre eine kurze Vorabinformation an fussball@vfl-eintracht-hannover.de hilfreich, aber nicht zwingend notwendig.

Für Jugendliche und Erwachsene von 12 bis 30 Jahren soll der Impfstoff von BionTech verimpft werden. Für alle Menschen ab 30 Jahren steht der Impfstoff von Moderna bereit. Alle Impfwilligen müssen ihren Impfausweis sowie gültigen Personalausweis mitbringen, für die unter 18-jährigen ist die Begleitung eines Erziehungsberechtigten zwingend erforderlich.

KONTAKT
VfL Eintracht
Hoppenstedtstraße 8
30173 Hannover
fussball@vfl-eintracht-hannover.de

Weitere news

An den Anfang scrollen