NEWS

IcanDo e.V. gewinnt „Großen Stern des Sports“ in Gold 2020

Foto: DOSB/BVR

Auszeichnung durch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier für coronakonforme Bewegungsangebote an Grundschulen und Kitas

Riesiger Erfolg für den IcanDo e.V. aus Hannover: Der Verein für Spiel, Sport, Bewegung und soziale Arbeit ist für seine Initiative „IcanDo@School“ mit dem „Großen Stern des Sports“ in Gold 2020 ausgezeichnet worden. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier gab das Ergebnis des bundesweiten Wettbewerbs – initiiert vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) zusammen mit den Volksbanken und Raiffeisenbanken – am heutigen Montag in der DZ BANK in Berlin im Rahmen einer digitalen Siegerehrung offiziell bekannt. Damit erhält der Verein die mit 10.000 € dotierte bedeutendste Auszeichnung für Sportvereine in Deutschland, den „Oscar des Breitensports“. Die Bewerbung wurde bei der Hannoverschen Volksbank eingereicht.

„IcanDo@School“: Sport und Bewegung unter Einhaltung der Abstandsregeln

Durch den Erfolg des IcanDo e.V. geht der „Große Stern des Sports“ in Gold, der seit 2004 jährlich vergeben wird, nach 2012 und 2016 zum dritten Mal nach Niedersachsen. Der Verein hatte mit seiner Initiative „IcanDo@School“ zu Beginn der Coronapandemie im Frühjahr 2020 ein Bewegungsangebot entwickelt, bei dem Kinder in Schulen und Kindergärten spielerisch den Umgang mit Nähe und Distanz lernen können. Es gehe darum, „dass die Kinder unter Einhaltung der Abstandsregeln spielen und sich bewegen können und gleichzeitig ihr Gefühl für Nähe und Distanzen entwickeln“, so der Vereinsvorsitzende Olaf Zajonc. Neben den Präsenztrainings hat der IcanDo e.V. eine Handreichung entwickelt. Die Broschüre enthält einen Katalog mit Spielen und Tipps zur eigenen Umsetzung für die Lehrkräfte, die tausendfach heruntergeladen wurde. Der Verein war bereits an Dutzenden Grundschulen und Kitas im Raum Hannover aktiv und hat Fortbildungen für weit mehr als 100 Lehrkräfte, pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Übungsleiterinnen und Übungsleiter von Sportvereinen gegeben.

Foto: DOSB/BVR

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Alfons Hörmann (li.) und Marija Kolak gratulieren dem Bundessieger Icando e.V. per Videoschalte. 

Weitere news

FONDS FÜR DIGITALES 2021

Der Fonds für Digitales zur Unterstützung der digitalen Professionalisierung geht im März 2021 in eine neue Runde. Das Förderprogramm der Region Hannover ist für alle

Mehr lesen

200 € für ein neues Sportangebot!

Die BKK24 und der LandesSportBund (LSB) Niedersachsen fördern mit dem Aktionsprogramm “Gesundheitsförderung zahlt sich aus!” die gesundheitsfördernde Arbeit der Sportvereine. Mit jeweils 200 € unterstützt

Mehr lesen

FONDS FÜR DIGITALES 2021

Der Fonds für Digitales zur Unterstützung der digitalen Professionalisierung geht im März 2021 in eine neue Runde. Das Förderprogramm der Region Hannover ist für alle

Mehr lesen
An den Anfang scrollen