NEWS

Niedersächsischer Integrationspreis 2021: Integration in Zeiten von Corona

Pfeile Integration

Mit dem Niedersächsischen Integrationspreis 2021 möchte das Land Niedersachsen Initiativen und Projekte oder Maßnahmen auszeichnen, denen es gelingt, sich in Zeiten von Corona in besonderer Weise für eine gleichberechtigte interkulturelle Teilhabe einzusetzen. Es werden Preisgelder in Höhe von insgesamt 24.000 € sowie ein Sonderpreis des Bündnisses „Niedersachsen packt an“ und ein Sonderpreis des Bündnisses „Niedersachsen hält zusammen“ in Höhe von jeweils 6.000 € vergeben.

Bewerbungsschluss ist der 15. Februar 2021.

Bewerbungen oder Vorschläge sind vorzugsweise per E-Mail an integrationspreis@stk.niedersachsen.de zu richten.

Weitere news

An den Anfang scrollen