NEWS

Hannoversche Sportjugend unter neuer Führung

Nach etwas Wartezeit hat die neue Führung der Hannoverschen Sportjugend am 16. Dezember mit der Wahl durch den HSJ-Hauptausschuss ihre Arbeit aufgenommen. Der bisherige Vorstand unter Leitung von Tobias Donner hatte seine Mandate Anfang November niedergelegt, nachdem der für den 3. November angesetzte Sportjugendtag auf Grund der strikteren Corona-Regularien abgesagt werden musste. Der Hauptausschuss nahm nun die kommissarische Neubesetzung des HSJ-Vorstands vor. Das neue Team um den 1. Vorsitzenden Nils Voigt (37, Hannover 96 & SC Wülfel) besteht zunächst aus vier Personen. Johanna Willmer (22, TSV Eldagsen), Gernot Gehrmann (59, Hannover 96) und Peter Zienert (43, Turn-Klubb Hannover) wollen sich nun um alle Belange der HSJ kümmern. „Weitere Mitstreiter
wollen wir später noch hinzugewinnen“, sagt Gernot Gehrmann als neuer stellvertretender Vorsitzender.

Weitere news

An den Anfang scrollen