NEWS

Online-Experten-Sprechstunden im Januar: Finanzen & Kommunikation

dav

Finanzielle Überschüsse durch Corona?! Rechtskonforme und sinnvolle Einsatzmöglichkeiten

Dienstag, 12. Januar 2021, 17:00 bis 18:30 Uhr  

Jörg Beismann, Diplom-Ökonom und Vereinsberater, gibt Einblicke in die Finanzplanung und steht für individuelle Fragestellungen bereit.

Viele Vereine haben – paradoxerweise – durch fehlende Kosten für Übungsleiter, Sportbetriebsmaterialien oder Hallenmieten einen Überschuss zum Jahresende zu verzeichnen. Wie kann und darf dieser eingesetzt werden, auch mit Blick auf das Folgejahr? Diese Online-Expertensprechstunde richtet sich insbesondere an Vereine mit einem Einheitsbeitrags-Modell, deren Sportbetrieb seit Beginn der Pandemie deutlich reduziert war.

ANMELDUNG

 

Strategische Finanzplanung 2021 in Zeiten von Corona

Dienstag, 19. Januar 2021, 17:00 bis 18:30 Uhr                                                                                     

Jörg Beismann, Diplom-Ökonom und Vereinsberater, richtet sein Augenmerk insbesondere auf Vereine mit vielfältigen Angeboten und Beitragsmodellen sowie bewirtschafteten Sportanlagen und beantwortet Ihre individuellen Fragen.

Wie machen wir eine strategische Finanzplanung für 2021? Das Pandemiegeschehen ist wenig kalkulierbar und wird uns noch weit ins Jahr 2021 beschäftigen.

  • Was gilt es also bei der Haushaltsplanung 2021 zu beachten?
  • Vermehrte Austritte, erhöhte Hygieneanforderungen?
  • Was muss ein Verein hier dringend einkalkulieren, um sicher durch 2021 zu navigieren?

ANMELDUNG

 

Erfolgreiche Kunden-Kommunikation

Mittwoch, 20. Januar 2021, 17:00 bis 18:30 Uhr                                                             

Patrick Busse, Diplom-Sozialwissenschaftler, Berater und Geschäftsführer eines Großsportvereins, liefert Hinweise aus und für die Vereinspraxis und steht für individuelle Fragen zur Verfügung.

Wie lösen wir Gespräche mit Mitgliedern & Co auch in schwierigen Zeiten gut?

Aktuell gibt es zahlreiche Themen, die den Menschen unter den Nägeln brennen. „Warum muss ich weiter Beitrag zahlen?“ „Wann kann ich endlich wieder zum Sport?“.  Doch auch in „normalen“ Zeiten gibt es oft genug Anlässe, schwierige „Kunden“-Gespräche per Telefon oder persönlich zu meistern.

  • Grundlagen der Kommunikation
  • zielführende Kunden-Kommunikation
  • richtig klären & erklären können
  • Netiquette – so reduzieren wir Spannungen
  • Gute Argumente für zentrale Themen
  • Auch vertrösten will gelernt sein
  • Tipps & Tricks

ANMELDUNG

 

Die Anzahl der Teilnehmenden ist jeweils auf max. 30 Personen begrenzt.

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen über die Teilnahme an dem Web-Meeting via „ZOOM“.

Ihre Fragen und Beiträge können Sie per Chatfunktion in das Treffen einbringen. Benötigt wird lediglich ein internetfähiges Endgerät mit Kopfhörer/Lautsprecher.

 

Weitere news

An den Anfang scrollen