NEWS

Sportjugendtag der HSJ am 3. November findet nicht statt!

Die Hannoversche Sportjugend sah sich gezwungen, den Sportjugendtag, der am 3. November 2020 im Haus der Jugend hätte stattfinden sollen, abzusagen. Eine entsprechende Mail ist am 31. Oktober an die Sportvereine versandt worden.

Unter den aktuellen Corona-Bedingungen kann die HSJ als Veranstalterin leider eine ordnungsgemäße Durchführung des Sportjugendtages nicht gewährleisten.

Zum einen hätte laut der aktuellen Corona-Regeln ein Sportjugendtag mit lediglich maximal 35 Personen im Haus der Jugend durchgeführt werden können. Nach den vorliegenden Rückmeldungen von Vereinen, hätte die Anzahl der Teilnehmenden die maximale Personenzahl von 35 definitiv überschritten.

Es wird, so bald es die Corona-Entwicklungen ermöglichen, zu einem neu terminierten Sportjugendtag eingeladen.

Der HSJ-Vorstand dankt allen Vereinen für das Verständnis und wünscht ihnen, dass sie gut durch diese nicht einfache Zeit kommen.

Weitere news

An den Anfang scrollen