Sportjugend

Sportplatz-Hopping in den Sommerferien

Sporterlebniswochen

Auch 2021 sollen Sporterlebniswochen in Hannover stattfinden – sofern es die Infektionslage erlaubt! Folgende Termine sind angedacht:
26.7.-30.7.2021   SEW Herrenhausen-Stöcken
2.8.-6.8.2021       SEW Nord-Ost
23.8.-27.8.2021   SEW Rund um den Maschsee NEU!!!

Rückblick
SEW Herrenhausen-Stöcken
vom 20.-24.07.2020

Motto “Prima fürs Klima!”

Wir hatten eine bewegte Zeit, viel Spaß und bestes Sportwetter!

Vielen Dank an alle, die die Woche trotz Einschränkungen möglich gemacht haben!!!

Beteiligte Vereine:

  • TB Stöcken
  • SG 74
  • CaSa
  • SV Odin
  • DJK TuS Marathon
  • TuS Davenstedt
  • MTV Herrenhausen

Rückblick
SEW Nord-Ost
vom 03.-07.08.2020

SEW Nord-Ost 2020 – (k)ein echter Hot-Spot!!!

Trotz Corona, d.h. unter Einhaltung der entsprechenden Hygieneregeln, fand in der Woche vom 3.-7.8.2020 die Sporterlebniswoche des JSN Nord-Ost statt. Es konnten zwar weniger Kinder als die Jahre zuvor teilnehmen und das Sportprogramm war etwas gekürzt, aber das tat der guten Stimmung und dem Spaß keinen Abbruch. Los ging es am Montag in 2 Kleingruppen beim TuS Vahrenwald mit leichtathletischen Spielen bzw. Baseball. Dass Kooperation auch oder gerade beim Abstandhalten wichtig ist konnten die Kinder beim Bau eines Turmes mit Hilfe des Teamkrans erleben. Auf dem Gelände des HSC durften die Kinder zwischen 6 und 12 Jahren am Dienstag Beachhandball, Fußball, Tennis und Diskgolf ausprobieren. Bei immer heißeren Temperaturen schwitzten sie am Mittwoch bei Rugby und Capoeira beim SC Germania List. Hier brachten nach dem Mittagessen aber die SEW Water Games eine kleine Abkühlung. Treffpunkt für Donnerstag war der Reiterverein. Während eine Kleingruppe ritt sammelte die andere am Mittellandkanal und am Lister Bad Müll. Unglaublich, aber leider wahr: innerhalb kürzester Zeit waren 6 Müllsäcke gefüllt! Nachmittags war dann noch etwas Zeit zum Ausprobieren der Spielgeräte aus dem Sportmobil „Integration durch Sport“ des LSB Niedersachsen. Den Freitag verbrachten die beiden Kleingruppen bei der Kanugemeinschaft List. Beide erhielten zahlreiche Tipps und Tricks zum Seilspringen („Ropeskipping“) vom TuS Davenstedt. Die älteren Kinder paddelten zudem in Einerkajaks während die jüngeren Kinder in einem großen Wanderkanadier auf dem Mittellandkanal richtig Tempo aufnahmen. Ein abschließender Sprung in den Kanal brachte wieder etwas Abkühlung. Nach dem Mittagessen wurden noch Fotos geschaut, eine Runde Eis gegessen und die Teilnahmeurkunden in Empfang genommen, bevor sich alle erschöpft, aber glücklich ins Wochenende aufmachten. Die SEW NO 2020 war eine echt heiße Angelegenheit, aber kein Corona-Hot-Spot!!!

Beteiligte Vereine:

  • TuS Vahrenwald
  • Reiterverein Hannover
  • SC Germania List
  • HSC
  • KG List
  • TuS Davenstedt
  • CaSa

Information & Beratung

Anke Janke
T 0511 1268-5304
a.janke@ssb-hannover.de

An den Anfang scrollen