NEWS

Crash-Kurs Übungsleiter:innen im Anfängerschwimmen (ÜLAS) am 3. April 2022

Während der Pandemie mussten nicht nur Kitas und Schulen, sondern auch Schwimmbäder geschlossen bleiben. Dadurch hat sich ein Trend verstärkt: Kinder können nicht oder nicht sicher schwimmen. Hierbei mangelt es häufig auch an Personen, die die Schwimmkurse für Kinder organisieren, unterstützen und begleiten. Um dem Trend entgegenzuwirken, hat der Stadtsportbund Hannover einen kostenlosen Crash-Kurs für engagierte Personen, die sich als Übungsleiter:innen im Anfängerschwimmen (ÜLAS) schulen lassen möchten, durchgeführt.

Aufgrund der großen Nachfrage findet der Crash-Kurs am 3. April 2022 erneut in Kooperation mit dem LSN statt. Der Kurs wird über das Programm „Startklar in die Zukunft“ finanziert. Vorkenntnisse sind nach wie vor nicht erforderlich. Allerdings wird eine Schwimmfähigkeit vorausgesetzt. 

Alle Teilnehmenden erhalten einen guten Einblick in die Themen der Wassergewöhnung, Wasserbewältigung und der Erstschwimmart. Zudem werden durch das erfahrene Referententeam des Landesschwimmverbandes (LSN) einführende Kenntnisse zur Rettungsfähigkeit vermittelt.

Wichtiger Hinweis: Der Kurs findet unter der 2G-Regel statt. Mögliche Änderungen werden umgehend mitgeteilt.

ANMELDUNG

KONTAKT
Miriam Caramanos
T 0511 1268-5300
m.caramanos@ssb-hannover.de

Weitere news

An den Anfang scrollen