NEWS

Inzidenzwert sinkt in Hannover unter die Marke 35. Sport in Gruppen indoor und outdoor ohne Einschränkung erlaubt

Das Sporttreiben ist in Hannover ab Freitag, 04. Juni wieder indoor und outdoor mit Kontakt für Gruppen ohne Teilnehmerbegrenzungen  altersunabhängig  und ohne Testungen bzw. Einschränkung möglich.

Mit der neuen Allgemeinverfügung der Region Hannover ändern sich die Rahmenbedingungen für das Sporttreiben die § 16 und 16a.

In geschlossenen Räumen als auch outdoor kommt es zu einem Wegfall der Personenbeschränkungen pro Gruppe (30 Personen) sowie der Personenbeschränkungen pro Quadratmeter. Die Testpflicht nach § 5a entfällt, Kontaktsport ist zulässig. Ebenso können Duschen und Umkleiden wieder geöffnet werden.

Vereine müssen weiterhin ein Hygienekonzept vorhalten.

Kontaktlisten sind nicht erforderlich, aber zu empfehlen.

Vereine sind aufgerufen, verantwortungsvoll mit den Lockerungen umzugehen.

Diese Regelungen gelten solange, bis die Region Hannover ihre Allgemeinverfügung ggfs. wieder anpassen muss, da eine andere Inzidenz-Stufe im Stufenplan 2.0 erreicht wird.

FAQ “Sport” des Landes Niedersachsen

Weitere news

An den Anfang scrollen