NEWS

Inzidenzwert sinkt in Hannover unter die Marke 50. Sport in Gruppen bis 30 Personen mit Testungen möglich

Das Sporttreiben ist ab Montag, 31. Mai in Hannover wieder für Gruppen bis 30 Personen altersunabhängig möglich.

In geschlossenen Räumen sowie im Freien dürfen Personen altersunabhängig in Gruppen von bis zu 30 Teilnehmenden zuzüglich betreuender Personen Sport treiben. Die Sportausübung kann sowohl mit Kontakt als auch kontaktlos erfolgen. Es ist also auch Mannschaftssport möglich. Eine Testpflicht besteht für die Teilnehmenden und betreuenden Personen (ab 18 Jahren)  indoor und outdoor, auch  für volljährigen Sportler:innen und betreuende Personen.

Gruppen über 30 Personen dürfen kontaktlosen Sport treiben, sofern ein Abstand von jeweils 2 Metern eingehalten wird oder je Person eine Fläche von 10 Quadratmetern zur Verfügung steht.

Sportausübung ohne Testungen ist für Erwachsene im Rahmen des Individualsports weiterhin möglich. Hier gilt max. 10 Personen aus 3 Haushalten (zzgl. zugehörige Kinder unter 14) zzgl. Geimpfte und Genesene.

Bei einer neuen Allgemeinverfügung der Region Hannver zu einer Inzidenz unter 35 würden die Testungen dann indoor wie outdoor wegfallen.

FAQ “Sport” des Landes Niedersachsen

Weitere news

An den Anfang scrollen