NEWS

Ausschreibung eines Stipendiums für Projekt “Mediation und Fußball”

Projekt „Mediation und Fußball“ der Waage Hannover e.V. vergibt ein Stipendium für eine Mediationsausbildung an Menschen mit Migrationshintergrund und einem besonderen Interesse für Fußball

Worum geht es?
Die Waage Hannover sucht personelle Verstärkung für ein Projekt zur Konfliktbewältigung beim (Amateur-) Fußball. Kooperationspartner des Projektes ist der Niedersächsische Fußballverband (NFV), Stadt / Region Hannover. Das Stipendium wird finanziert von der Swiss Life Stiftung.

Wir bieten:
– eine vollständige Mediationsausbildung (220 Std., verteilt auf 14 Seminare, Dauer knapp 2 Jahre) nach den Standards der Bundesverbände
– die Einbindung in das Team der Waage Hannover (inkl. Supervision und Fortbildung)
– die Mitarbeit im Modellprojekt zur Konfliktbewältigung und Gewaltprävention beim Amateur-Fußball, das die Waage gemeinsam mit dem Niedersächsischen Fußballverband (NFV), Stadt / Region Hannover, durchführt

Wir erwarten:
– die Bereitschaft und Möglichkeit zur ehrenamtlichen Mitarbeit (mind. 3 Jahre) im Umfang von wöchentlich 2 Std. (zusätzlich zur Teilnahme an der Mediationsausbildung) in Hannover
– einen Migrationshintergrund und Sprachkenntnisse in Türkisch, Kurdisch oder Arabisch
– interkulturelle Kompetenz und weltanschauliche Toleranz
– Interesse an den Themen Fußball, Deeskalation und Konfliktbewältigung

Geplanter Start:
– August 2021

Da das Stipendium demnächst vergeben werden soll, melden Sie sich bei Interesse möglichst bald. Sie können unser Angebot gerne auch an Freunde und Bekannte weiterleiten.

KONTAKT
Waage Hannover e.V.,
Lutz Netzig
T 0511 700 521 45
l.netzig@waage-hannover.de

Weitere news

An den Anfang scrollen