NEWS

Streik im öffentlichen Dienst am Donnerstag. Sporthallen möglicherweise geschlossen!

Die Gewerkschaft ver.di hat für den morgigen Donnerstag, den 15. Oktober im Zusammenhang mit den Tarifverhandlungen des öffentlichen Dienstes zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Hiervon betroffen ist auch der Fachbereich Schule mit seinen Beschäftigten.

Da im Vorfeld nicht bekannt ist, welche Mitarbeiter an dem Warnstreik teilnehmen werden, kann es zu Beeinträchtigungen in der Öffnung und Schließung der Schulen und auch der Schulsporthallen kommen. Der Organisationsgrad im Bereich der Schulhausmeisterdienste ist sehr hoch und somit ist erfahrungsgemäß, auch mit einer hohen Streikbeteiligung zu rechnen. Die Organisation eines Notdienstes im Bereich der Schulhausmeisterdienste ist demzufolge nicht möglich.

Wir möchten die Vereine bitten, sich mit den entsprechenden Schulhausmeistern in Verbindung zu setzen, um zu erfragen, ob die angemietete Sporthalle morgen genutzt werden kann oder ob aufgrund des Streiks die Trainingszeiten abgesagt werden müssen. Die Sporthallenverwaltung kann hierzu keine Auskünfte erteilen!

Weitere news

Neue Corona-Verordnung des Landes

Clubs, Diskotheken und Shisha-Bars müssen schließen, in den anderen Bereichen kann die Region Hannover in ihrer Allgemeinverfügung auf Verschärfungen verzichten. Das sind die wesentlichen Änderungen

Mehr lesen

Auszahlung in dieser Woche

Im zweiten Jahr der digitalisierten Antragstellung nutzten in diesem Jahr deutlich mehr Vereine die Möglichkeit zur Beantragung von Übungsleiterzuschüssen. Eine Information über die Höhe der

Mehr lesen

Neue Corona-Verordnung des Landes

Clubs, Diskotheken und Shisha-Bars müssen schließen, in den anderen Bereichen kann die Region Hannover in ihrer Allgemeinverfügung auf Verschärfungen verzichten. Das sind die wesentlichen Änderungen

Mehr lesen
An den Anfang scrollen