NEWS

Sterne des Sports 2019

Foto: SSB Hannover (v. li.) Jürgen Wache und Rita Girschikofsky freuen sich mit Horst Josch über den Großen Stern in Bronze.

Großer Stern in Bronze geht an den SV Odin

In der Börse Hannover war die Freude beim SV Odin gestern riesen groß. Für das Rugby-Schulprojekt zur Gewaltprävention und Integration holte der Verein den Großen Stern in Bronze. “Von den 1.500 € Preisgeld werden wir auf unserer Anlage endlich wieder ein großes Rugby-Schulturnier ausrichten können”, so Horst Josch, Leiter des Projektes. Auf dem zweiten Platz landete das Onko-Ruder-Projekt des Ruderclub Ernestinum-Hölty Celle. Einen kleinen Stern in Bronze bekam außerdem der Deutsche Ruderclub. Die Kombination aus generationsübergreifender Jugendarbeit mit Naturschutz auf den Trainingsgewässern hielt die Jury für prämierungswürdig.

Der Träger des Großen Sterns in Bronze wird im Oktober an der Auswahl zum Großen Stern in Silber auf Landesebene teilnehmen.

Weitere news

Neue Corona-Verordnung des Landes

Clubs, Diskotheken und Shisha-Bars müssen schließen, in den anderen Bereichen kann die Region Hannover in ihrer Allgemeinverfügung auf Verschärfungen verzichten. Das sind die wesentlichen Änderungen

Mehr lesen

Auszahlung in dieser Woche

Im zweiten Jahr der digitalisierten Antragstellung nutzten in diesem Jahr deutlich mehr Vereine die Möglichkeit zur Beantragung von Übungsleiterzuschüssen. Eine Information über die Höhe der

Mehr lesen

Neue Corona-Verordnung des Landes

Clubs, Diskotheken und Shisha-Bars müssen schließen, in den anderen Bereichen kann die Region Hannover in ihrer Allgemeinverfügung auf Verschärfungen verzichten. Das sind die wesentlichen Änderungen

Mehr lesen
An den Anfang scrollen