NEWS

SPORTFORUM 2019 – Digital für die Zukunft aufgestellt? Impulse für Ihren Digitalisierungsprozess im Sportverein

Das 17. SPORTFORUM der SportRegion Hannover unter Regie des Stadtsportbundes Hannover am 4. November hatte den Titel „Digital für die Zukunft aufgestellt? Impulse für Ihren Digitalisierungsprozess im Sportverein.“ Rund 110 Gäste – vorrangig aus Sportvereinen der SportRegion – nutzten die Gelegenheit, sich im Toto-Lotto-Saal der Akademie des Sports zum Thema Digitalisierung zu informieren und auszutauschen. Einführende Referate hielten Prof. Dr. Ronald Wadsack, Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften/Salzgitter und Thorsten Wetter, geschäftsführendes Vorstandsmitglied TSG Bergedorf. Sechs Themeninseln mit Anwendungsbeispielen aus Vereinen und von professionellen Anbietern gaben einen Überblick über Voraussetzungen und Vorteile der einzelnen digitalen Tools. In drei weiteren Themeninseln ging es um übergeordnete Strategieansätze hin zum zukunftsfähigen Sportverein, der die digitalen Möglichkeiten für sich nutzt. Außerdem wurden die Ergebnisse der Vereinsumfrage zum Grad der Digitalisierung in den Sportvereinen vorgestellt.

Durch den Abend führte Marco Lutz vom LSB Niedersachsen.

“Ein ganz wichtiger Erfolgsfaktor für die Digitalsisierung im Verein ist, dass man jemanden hat, der dafür brennt, Dinge anzuschieben, umzusetzen und zum Ende zu bringen.” Fazit von Dennis Ehrenberg, ASC Göttingen in der Themeninsel “Einführung digitaler Tools”.

Detailliertere Informationen werden in Kürze an dieser Stelle und im HannoverSport-Magazin veröffentlicht.

www.sportregionhannover.de/de/sportentwicklung/veranstaltungen/sportforum/

Weitere news

Soziale Talente im Sport 2020

Neu: Nominierung in zwei Altersgruppen Viele Jugendliche engagieren sich in Sportvereinen. Sie übernehmen unterstützende Tätigkeiten, feste Aufgaben mit Verantwortung oder sogar ein Vorstandsamt. Oft gehen

Mehr lesen

Soziale Talente im Sport 2020

Neu: Nominierung in zwei Altersgruppen Viele Jugendliche engagieren sich in Sportvereinen. Sie übernehmen unterstützende Tätigkeiten, feste Aufgaben mit Verantwortung oder sogar ein Vorstandsamt. Oft gehen

Mehr lesen
An den Anfang scrollen