Kategorie

Datum

14. Juni 2023

Uhrzeit

09:00 - 11:30

Host-Town-Programm im Erika-Fisch-Stadion

Am Dienstag, den 13. Juni und Mittwoch, den 14. Juni, jeweils von 9:00 bis 11:30 Uhr bieten einige Sportvereine, der Stadtsportbund und die Hannoversche Sportjugend (HSJ) ein vielfältiges Sportprogramm im Erika-Fisch-Stadion an. Interessierte Sportvereine, die sich noch ebenfalls mit einem Bewegungsangebot beteiligen wollen, können sich bis zum 5. Juni bei der Stadt Hannover melden.

Fußball-Dart, Torschuss-Geschwindigkeitsmesser, Bungee-Run, Riesen 4-Gewinnt, Discgolf, Rollstuhl-Handball, Wikinger-Schach, Speed-Stacking, Hüpfburg, Dance-Fitness, Zumba – ein buntes Programm erwartet die jungen und älteren Besucher:innen an den zwei Vormittagen. Am Dienstag  sorgt die Band Brazzo Brazzone mit ihrem Kulturrad für die musikalische Begleitung.

Die Bewegungsaktion im Erika-Fisch-Stadion läuft im Rahmen des Host-Town-Programms der Stadt Hannover und  ist für alle offen und kostenlos. Auch Schulklassen sind herzlich willkommen. Gruppen melden sich bitte bei der Stadt für eine Teilnahme an. 150 Delegierte aus Italien werden zu Gast in Hannover sein. Im Anschluss fahren die Sportler:innen weiter zu den Special Olympics vom 17. bis 25. Juni in Berlin.

Beteiligte Sportverbände/-vereine im Erika-Fisch-Stadion: 

  • Stadtsportbund Hannover
  • Hannoversche Sportjugend
  • Hannover 96
  • TKH
  • RSG Hannover

außerdem dabei:

  • Hannoversche Werkstätten

Weiterer Tipp:

Am Dienstag startet um 14:30 Uhr der Fackelspaziergang vom Trammplatz. Dies ist eine gute Möglichkeit für Vereine, im Vereinstrikot gemeinsam ein Zeichen für Inklusion zu setzen!

 

KONTAKT
Stadt Hannover, FB Sport, Bäder und Eventmanagement
52.21 Teilhabe durch Sport
T 0511 168-36556
sportundinklusion@hannover-stadt.de

 

An den Anfang scrollen