NEWS

ÜLAS-Sonderlehrgang. 27 angehende Physiotherapeut:innen für Anfängerschwimmkurse ausgebildet

Im Rahmen der Schwimmoffensive wurden am 22. Juni angehende Physiotherapeut:innen aus der Ludwig-Fresenius-Schule in Hannover in einem vom Stadtsportbund organisierten Sonderlehrgang als Übungsleiter:in im Bereich Anfängerschwimmen ausgebildet. Die 27 Teilnehmenden starteten zuerst mit der Praxis im Stadionbad und lernten verschiedene Spielformen zur Wasserbewältigung, Wassergewöhnung und Erstschwimmtechniken kennen. Nach einer sonnigen Mittagspause führte die Referentin vom Landeschwimmverband Niedersachsen mit dem theoretischen Part fort. Am Ende erhielten alle das ÜLAS-Zertifikat und können, je nach Vorerfahrung, als Übungsleiter:in oder Helfer:in Schwimmkurse begleiten und betreuen. “Die ÜLAS-Fortbildung ist ein wichtiger Baustein in der Schwimmoffensive, da wir durch den eintägigen Crashkurs vor allem junge Menschen erreichen, die noch nicht viele Berührungspunkte mit der Schwimmausbildung haben, sich aber engagieren wollen”, sagt Miriam Caramanos, SSB-Koordinatorin der Schwimmoffensive.

Weitere Termine für Interessierte sind für den Herbst und Winter in Planung. 

INFORMATIONEN

KONTAKT
SSB Koordinatorin der Schwimmoffensive
Miriam Caramanos
T 0511 1268-5300
m.caramanos@ssb-hannover.de

 

Weitere news

An den Anfang scrollen