Vereinsvertreter/-innen geben ein Meinungsbild zu Ihren Präferenzen bei der Sportentwicklungsplanung ab