Intranet des LSB Niedersachsen

Datenbank zur laufenden Datenpflege und jährlichen Erfassung der Mitgliederzahlen

Der Landessportbund Niedersachsen hält zur Durchführung des jährlichen Bestandserhebungsverfahrens und der fortlaufenden Adresspflege der Vereins- und Vorstandsdaten eine elektronische Datenbank, ein so genanntes Intranet, vor. Dieses Intranet bildet die gemeinsame Kommunikationsbasis des LSB mit seinen Sportbünden und seinen Mitgliedern, den Sportvereinen. Die jährlichen Bestandserhebungszahlen bilden die Grundlage für die Beitragsrechnungen des LSB und seiner Sportbünde und liefern zudem wichtige statistische Daten.

Voraussetzung für die Nutzung des Intranets ist, dass Sie bereits einen Zugang zum Internet besitzen und mit einem Internet-Browser umgehen können. Informationen, wie Sie in das Internet gelangen können und welcher Provider für Sie der Richtige ist, holen Sie am besten bei entsprechenden EDV-Experten ein.

Zur Nutzung des Intranets bedarf es außerdem einer Zugangsberechtigung, um zu gewährleisten, dass nur ein legitimierter Kreis Einblick in die Datenbank erhält.

Zur Erlangung einer Zugangskennung zum Intranet drucken Sie das Anmeldeformular aus und senden es ausgefüllt per Post oder E-Mail an den

Stadtsportbund Hannover, Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10, 30169 Hannover, i.anochin(at)ssb-hannover.de.

Im Gegenzug werden Ihnen das Passwort und die Benutzernummer übermittelt.

Sofern Sie über eine gültige Zugangskennung verfügen, können Sie Ihre Benutzernummer und das Passwort in die Anmeldemaske eingeben.

• Achten Sie bei der Eingabe des Passwortes auf die Groß- und Kleinschreibung.
• Nach dem Ausfüllen der beiden Felder ist der Button ‚Anmelden‘ zu betätigen.

Haben Sie das Passwort vergessen, fordern Sie bitte über i.anochin(at)ssb-hannover.de ein neues Passwort an.

Bitte beachten Sie:

  • Die Benutzernummer und das Passwort sind personenbezogen und dürfen deshalb nicht an andere weitergegeben werden!
  • Sollte eine andere Person ebenfalls für die Organisation tätig werden, so ist für sie ein eigenständiger Benutzer-Zugriff zu beantragen!

Alle Vereine sind verpflichtet, vereinsrelevante Daten kontinuierlich im Intranet durch die zugangsberechtigte(n) Person(en) pflegen zu lassen. Dazu gehören in erster Linie Anschriften, Kontaktdaten und Funktionen der Vorstandspersonen. Vor allem auf die Angabe von gültigen E-Mail-Adressen ist zu achten, da die Kommunikation zur Verwaltungsvereinfachung zwischen uns und den Vereinen in erster Linie elektronisch erfolgen soll.

Ausschließlich zwischen dem 20.12.2016 und dem 31.01.2017 wird das Online-Modul "Bestandserhebung" zur Eingabe der Mitgliederzahlen der Sportvereine (Stichtag: 01.01.2017) im Intranet des Landessportbundes wieder geöffnet.