JSN Stöcken

Seit März 2014 existiert der neue JSN Standort Stöcken. Die erste Veranstaltung, bei der das JSN vertreten war, war das internationale, interkulturelle und inklusive Sport- und Kulturfest 2014 auf dem Sportgelände von Kleeblatt Stöcken, TB Stöcken, Damla Genc und dem Jugendzentrum „Opa Seemann“. Seitdem haben mehrere Ferien-Fußballaktionen mit dem SV Kleeblatt Stöcken stattgefunden sowie ein bewegtes Willkommensfest für die Flüchtlinge in der Fuhsestraße. Zur Verbesserung der Bewegungssituation von Kindern und Jugendlichen in Stöcken ist das JSN in verschiedenen Planungs- und Organisationsgremien wie z.B. dem Kinder - und Jugendforum, der SoKo (Sozialräumlichekoordinierungsrunde) Stöcken und dem Stadtteilgespräch vertreten und versucht auf potenzielle sportliche Bedürfnisse zu reagieren.

In Planung befindet sich ebenfalls eine Sporterlebniswoche in den Sommerferien, bei der vielseitige Sport- und Bewegungsangebote in den Stadtbezirken Stöcken und Herrenhausen von Kindern ausprobiert werden können.