Podiumsdiskussion

Drei starke OB-Kandidaten positionieren sich zum Sport

von links: Marc Hansmann, Belit Onay, Eckhard Scholz

Montag, 21. Oktober 2019

19:00 bis 21:00 Uhr, Akademie des Sports

Die drei Favoriten für die Wahl des Oberbürgermeisters von Hannover am 27. Oktober Marc Hansmann (SPD), Eckhard Scholz (für die CDU) und Belit Onay (Grüne) sind vom Stadtsportbund zu einer Podiumsdiskussion in die Akademie des Sports eingeladen, um mit Ihnen – den Vertretern der Vereine – über den Sport in der Stadt zu diskutieren.

Unter Moderation von Carsten Bergmann, dem Leiter der Madsack Sport-Unit Hannover, werden wir nach einer kurzen Vorstellung der Kandidaten und ihrem Bezug zum  Sport direkt in das Thema „Sport in Hannover“ einsteigen. Die aus Sicht des Stadtsportbundes brennendsten Themen sollen in Verbindung mit einer klaren Erwartung an den künftigen Chef im Rathaus durch das SSB-Präsidium dargestellt werden. Mit der Positionierung der Kandidaten zu den einzelnen Punkten steigen wir dann in die Diskussion ein und geben Ihnen im Plenum die Möglichkeit, sich mit eigenen Fragen einzubringen.

 

 

 

„Uns ist es wichtig, dass die OB-Kandidaten klare Aussagen treffen, an denen Sie gemessen werden können.“

Rita Girschikofsky, SSB-Präsidentin

Alle Interessierten sind herzlich willkommen.
Eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist nicht erforderlich.

 

 

Kontakt

Roland Krumlin

Telefon: 0511 1268-5300

info@ssb-hannover.de