Radio Leinehertz

Ihr Radiosender für die Region Hannover

radio leinehertz 106.5 ist das Bürgerradio für die Region Hannover und seit dem 17. Juni 2009 on air! Das Programm wird auf UKW 106,5 gesendet – oder wie die Bürgerradiomacher sagen: Auf 106.5. Weiterhin kann man radio leinehertz 106.5 im Kabel auf der Frequenz 102.15 MHz empfangen.

Und das Tollste: radio leinehertz 106.5 kann man nicht nur hören, man kann auch mitmachen! Einfach melden im Citystudio in der Hildesheimer Straße 29 in Hannover, im Regionsstudio in der Marktstraße 34 in Neustadt oder einfach eine Mail an info(at)leinehertz.de.

SchulSportWelten der Leibnizschule Hannover regelmäßig "on air"

Der Stadtsportbund zu Gast im Studio

Einen Sendeplatz immer mittwochs von 14:00 bis 15:00 Uhr hat die Leibnizschule Hannover unter dem Titel "Schule on air" fest für eigene Sendungen bei Radio Leinehertz gebucht.

Ein Format des Radioteams der Schule sind die Interviews der SchulSportWelten. In loser Folge kommen Persönlichkeiten des Sports hier zu Wort. Am 27. September 2017 waren Anika Brehme (Sportreferentin Vereinsentwicklung), Ida Jaeger (Sportreferentin Bildung) und Anke Janke (Projektleiterin JugendSportNetzwerk und BeSS-Servicestelle) im Radio Leinehertz-Studio zu Gast, um den Stadtsportbund vorzustellen und über ihre Arbeit für den Sport in Hannover zu berichten:

Podcast des Interviews

 

Aufgezeichnete Audiopodcasts der SchulSportWelten, finden Sie bei Interesse in der LeibnizMediathek auf der Internetseite der Schule:

  • Jan Friedrich und Christine Witte vom Handball­verband Niedersachsen (2017)
  • Anika Brehme, Ida Jaeger und Anke Janke vom StadtSportBund Hannover (2017)
  • jungen Tennistalenten und Svenja Wloka, Mitarbeiterin der TennisBase Hannover (2017)
  • Thomas Castens, Schulsportreferent im Kultusministerium, und Manfred Kehm, Teamleiter Spitzen- und Leistungssport beim Landessportbund (2017)
  • Mauri­zio Valgolio, Projekt­koordinator Fuß­ball beim Behinderten-Sport­verband Nieder­sachsen (2017)
  • Sina John, Leiterin von Kinder- und Jugendcamps beim CVJM Hannover (2017)
  • Hajo Rosenbrock, Vorsitzender des Turn-Klubbs zu Hannover (TKH) (2017)
  • Kim-Kristin Bahn, Sport- und Mathematiklehrerin an der Leibnizschule Hannover (2017)
  • Katja Schindler, Mitarbeiterin im Sportinternat und im Olympiastützpunkt Hannover (2017)
  • Fabian Flügel, Teamleiter Vereins- und Sportentwicklung beim Niedersächsischen Tennisverband (2017)
  • Alina Defayay, Handballerin bei der HSG Hannover-Badenstedt (2017)
  • Thomas Castens, Sportreferent im Niedersächsischen Kultusministerium (2017)
  • Andreas Bohne, Leiter des Sportinternats Hannover (2017)
  • Karsten Täger vom Landessportbund Niedersachsen (2017)
  • der Lacrosse-Nationalspielerin Sina John vom DHC Hannover (2017)
  • Sebastian Ratzsch vom Niedersächsischen Fußballverband (2017)