16.05.2018

Datenschutz im Verein

Qualifix-Sonderveranstaltung zur neuen EU-Datenschutzverordnung

Die SportRegion Hannover reagiert auf die große Nachfrage der Vereine zur Klärung des Umgangs mit der am 25. Mai 2018 in Kraft tretenden neuen Verordnung zum Datenschutz und bietet zusätzlich zu den bereits ausgebuchten Qualifix-Seminaren nun zeitnah am 12. Juni um 18 Uhr eine Sonderveranstaltung im Toto-Lotto-Saal der Akademie des Sports an.

Eine Anmeldung zu der Veranstaltung der SportRegion Hannover ist ab sofort über folgenden Link möglich (BildungSportal):

https://bildungsportal.lsb-niedersachsen.de/angebotssuche/angebot/kurs/detail/9388/

Bitte beachten: Die Veranstaltung ist auf eine Anmeldung pro Verein begrenzt.

Weitere Materialien zur neuen Datenschutzverordnung:

09.05.2018

"Sportgutscheine 2018"

Melden Sie jetzt Ihre Angebote!

Die Stadt Hannover möchte in Kooperation mit dem Stadtsportbund und der Unterstützung der Sportvereine auch in diesem Jahr mit den Schnupperangeboten der „Sportgutscheine“ Kinder für den Sport im Verein begeistern.

Die Sportvereine sind ein wichtiger Partner in der Umsetzung des Sportentwicklungsplanes, in dem auch die frühkindliche Bewegungsförderung als ein Ziel formuliert ist. Nutzen Sie mit Ihrer Teilnahme an den „Sportgutscheinen" die Möglichkeit, auf Ihren Verein und Ihre Angebote aufmerksam zu machen. Wie im letzten Jahr sollen mit den „Sportgutscheinen“ insbesondere Kinder im letzten Kindergartenjahr und Grundschulkinder mit besonderem Förderbedarf in Sport und Bewegung angesprochen werden.

Mehr...

07.05.2018

Drei hannoversche Vereine unter Siegern beim LSB - Vereinswettbewerb

zusätzliche Auszeichnung Engagementfreundlicher Sportverein in GOLD

Folgende drei Vereine sind am 5. Mai in der Akademie des Sports mit Preisen im Rahmen des Vereinswettbewerbes des LSB Niedersachsen ausgezeichnet worden.In der Kategorie ab 1.500 Mitglieder belegte der TuS Bothfeld den 1. Platz, bei den Vereinen bis 500 Mitglieder konnten die Handicap-Kickers den 2. Platz belegen, dicht gefolgt von den Linden Dudes auf Platz 3.

 Neben den Auszeichnungen im Rahmen des Vereinswettbwerbes gab es Geldpreise von 500 € - 1.500 €.

Zu den Gewinnern zählen aber alle 3 Vereine, unabhängig von der Platzierung, konnten sie sich doch alle über Höchstbewertungen und das Zertifikat in GOLD zum "Engagementfreundlichen Sportverein" freuen.    

Der TuS Bothfeld, die Handicap Kickers und die Linden Dudes hatten Grund zur Freude. 

27.04.2018

Strategisches Freiwilligen- und Ehrenamtsmanagement für Vorstandsteams

Ohne freiwilliges Engagement im Sportverein könnten die Vereine nicht das leisten, was sie leisten. Um für die Engagierten gute Rahmenbedingungen zu schaffen, befassen sich schon einige Sportvereine konkret mit dem Thema der Engagementkultur. Gerade konnten sich schon einige Vereine der SportRegion Hannover über ein Zertifikat „Engagementfreundlicher Sportverein“ freuen. Diese Vereine haben Strategien entwickelt, um den Freiwilligen den Einstieg zu erleichtern, sie zu wertschätzen oder weiterzubilden. Aber was machen diese Vereine denn überhaupt konkret richtig? Und was können Sie in Ihrem Verein noch besser machen um eine eigene  Engagementkultur  für Ihre Freiwillige im Verein zu etablieren?

In der Veranstaltung „Strategisches Freiwilligen- und Ehrenamtsmanagement für Vorstandsteams“ können Sie mit Informationen über die Veränderungen des Ehrenamts und den wichtigsten Rahmenbedingungen für ein Engagement den Grundstein für eine gute Engagementkultur in Ihrem Verein setzen. 

Die Veranstaltung findet am 16.05.2018 von 17:30 bis 21:00 Uhr in der Akademie des Sports statt und richtet sich an Vorstandteams eines Vereins (2 – 4 Personen). Die Kosten liegen bei 25,00€ pro Team.  

Anmelden können Sie sich HIER!

26.04.2018

Radrennbahn Hannover stellt Betrieb ein!

Stadt Hannover verpachtet ehemaliges Grundstück Wilkenburger Straße 16 neu

Die Stadt Hannover beabsichtigt, das Grundstück (23.880 m²) der ehemaligen Radrennbahn (Baujahr 1965) im aktuellen, sanierungsbedürftigen Zustand zum nächstmöglichen Zeitpunkt für eine sportliche Nutzung zu verpachten oder über ein Erbbaurecht zu vergeben.

Der Fachbereich Sport & Bäder steht neuen sportlichen Nutzungsideen sowie Sanierungs- oder Neubaukonzepten offen gegenüber.

Auskünfte und eine detaillierte Projektbeschreibung (mit Details zur Aufgabenstellung, Vorgaben und Fragen) erhalten Sie unter:

52@hannover-stadt.de

0511 168-35934

Bewerbungsschluss ist der 30.05.2018.