27.04.2018

Strategisches Freiwilligen- und Ehrenamtsmanagement für Vorstandsteams

Ohne freiwilliges Engagement im Sportverein könnten die Vereine nicht das leisten, was sie leisten. Um für die Engagierten gute Rahmenbedingungen zu schaffen, befassen sich schon einige Sportvereine konkret mit dem Thema der Engagementkultur. Gerade konnten sich schon einige Vereine der SportRegion Hannover über ein Zertifikat „Engagementfreundlicher Sportverein“ freuen. Diese Vereine haben Strategien entwickelt, um den Freiwilligen den Einstieg zu erleichtern, sie zu wertschätzen oder weiterzubilden. Aber was machen diese Vereine denn überhaupt konkret richtig? Und was können Sie in Ihrem Verein noch besser machen um eine eigene  Engagementkultur  für Ihre Freiwillige im Verein zu etablieren?

In der Veranstaltung „Strategisches Freiwilligen- und Ehrenamtsmanagement für Vorstandsteams“ können Sie mit Informationen über die Veränderungen des Ehrenamts und den wichtigsten Rahmenbedingungen für ein Engagement den Grundstein für eine gute Engagementkultur in Ihrem Verein setzen. 

Die Veranstaltung findet am 16.05.2018 von 17:30 bis 21:00 Uhr in der Akademie des Sports statt und richtet sich an Vorstandteams eines Vereins (2 – 4 Personen). Die Kosten liegen bei 25,00€ pro Team.  

Anmelden können Sie sich HIER!

26.04.2018

Radrennbahn Hannover stellt Betrieb ein!

Stadt Hannover verpachtet ehemaliges Grundstück Wilkenburger Straße 16 neu

Die Stadt Hannover beabsichtigt, das Grundstück (23.880 m²) der ehemaligen Radrennbahn (Baujahr 1965) im aktuellen, sanierungsbedürftigen Zustand zum nächstmöglichen Zeitpunkt für eine sportliche Nutzung zu verpachten oder über ein Erbbaurecht zu vergeben.

Der Fachbereich Sport & Bäder steht neuen sportlichen Nutzungsideen sowie Sanierungs- oder Neubaukonzepten offen gegenüber.

Auskünfte und eine detaillierte Projektbeschreibung (mit Details zur Aufgabenstellung, Vorgaben und Fragen) erhalten Sie unter:

52@hannover-stadt.de

0511 168-35934

Bewerbungsschluss ist der 30.05.2018.

25.04.2018

Neu im Vorstand? Das Seminar für Einsteiger

Willkommens- und Informationsveranstaltung für neue Funktionsträger am 28.05.2018

Sie sind neu im Amt und in der Einarbeitung?

Der Schritt in ein ehrenamtliches Funktionsamt im Sportverein ist häufig mit einer Vielzahl noch unbekannter Aufgaben verbunden. Welche Arbeitspakete kommen auf mich zu? Wen kann ich ansprechen, wenn ich Unterstützung brauche? Welche Fördermöglichkeiten gibt es für unsere Angebote und Projekte? Oder welche Fristen darf ich auf keinen Fall verpassen? Diese und noch viele weitere Fragen stellen sich neue Engagierte häufig, nachdem Sie sich für ein Amt in Ihrem Sportverein zur Verfügung gestellt haben.

Wir möchten Sie am 28.05.2018 um 17:30 zur Veranstaltung „Neu im Vorstand? Das Seminar für Einsteiger" in die Akademie des Sports einladen, um Sie bei Ihrem Einstieg zu unterstützen. Eingeladen sind alle Engagierten, die seit dem vergangenen Jahr ein Funktionsamt im Sportverein übernommen haben.

Kurz und knackig werden

  • die Service- und Dienstleistungsangebote der SportRegion Hannover
  • ihre Ansprechpartner vor Ort bei der SportRegion Hannover
  • die umfangreichen Fördermöglichkeiten

vorgestellt.

Zudem gibt die Willkommensveranstaltung bei dem abschließenden Imbiss die Möglichkeit eines informellen Austausches mit den anderen Engagierten, die ein neues Amt angetreten haben.

Mehr

05.04.2018

Sterne des Sports 2018 - Jetzt bewerben!

Leichtathletin Ruth Sophia Spelmeyer übernimmt diesjährige Schirmherrschaft

Zum 15. Mal sucht die Hannoversche Volksbank in Zusammenarbeit mit dem Stadtsportbund und dem Regionssportbund Hannover Sportvereine, die durch ihr gesellschaftliches Engagement überzeugen. Als Schirmherrin hat die Hannoversche Volksbank Niedersachsens Sportlerin des Jahres Ruth Sophia Spelmeyer gewonnen.

„Wir suchen bei den Sternen des Sports Sportvereine, die mit ihren Angeboten helfen, Kinder und Jugendliche zu fördern, Gesundheit zu schützen, Familien zu unterstützen oder Integration vorantreiben. Diese großartigen Leistungen sollen mehr Beachtung in der Öffentlichkeit finden“ erklärt Jürgen Wache, Vorstandssprecher der Hannoverschen Volksbank. Dazu winken noch attraktive Geldpreise für die Vereinskasse.

Die Online-Bewerbung für die „Sterne des Sports“ ist ab dem 3. April 2018 über www.hannoversche-volksbank.de möglich. Die Bewerbungen müssen bis spätestens 29. Juni 2018 vorliegen.

Kontakt

Hannoversche Volksbank

Marina Naujoks

Telefon:0511 1221-8744 marina.naujoks@hannoversche-volksbank.de.

 

Die drei Stufen der Sterne des Sports

  1. Großer Stern des Sports in Bronze - Regionale Ebene
  2. Großer Stern des Sports in Silber - Landesebene
  3. Großer Stern des Sports in Gold - Bundesebene

Mehr...

05.04.2018

Bewegungs-Pass für Kids

45 Vereine mit 95 Kooperationspartnern in diesem Jahr am Start

Startete der Bewegungs-Pass in seiner Pilotphase 2017 mit bereits 17 Vereinen, begeisterten sich nun für seine Fortsetzung sogar 45 Vereine mit 95 Kooperationspartnern. Insgesamt werden in diesem Jahr nun rund 16.500 Pässe an Kinder verteilt, die damit animiert werden sollen, im Aktionszeitraum ab Mitte April bis zu den Sommerferien zu Fuß, mit dem Roller oder dem Fahrrad zu Schule, Kindergarten oder KiTa zu gelangen, statt von ihren Eltern mit dem Auto gefahren zu werden.

Die SportRegion Hannover hat im letzten Jahr erstmalig den „Bewegungs-Pass für Kids“ gestartet, um – nach einer Idee der SG Letter 05 – der steigenden Anzahl an Elterntaxis entgegenzuwirken. Nun also sind es schon mehr als doppelt so viele Vereine wie im Premierenjahr. Summa summarum eine Steigerung von mehr als 100%!

Dazu Matthias Battefeld, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Hannoversche Volksbank, die das Projekt finanziell unterstützt: „Wir sind von der Aktion begeistert, da sie zum einen die Verkehrssituation durch weniger "Eltern-Taxis" entschärft, zum anderen aber auch zur Bewegung an der frischen Luft animiert. Gleichzeitig lernen die Kinder frühzeitig richtiges Verhalten im Straßenverkehr.“ Mit der SportRegion Hannover und der Verkehrswacht sind entscheidende Partner erneut dabei.
 
Und so funktioniert der Bewegungs-Pass: Für jeden Tag, an dem das Kind den Hin- und Rückweg zu Schule, Kindergarten oder KiTa zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Roller bestreitet, unterschreiben die Eltern im Bewegungs-Pass. Bei 20 Unterschriften gibt es eine Überraschung. Zudem können bis spätestens 18. Juni 2018 Stempel für Schwimm- oder Sportabzeichen sowie weitere Vereinsaktionen gesammelt werden.

Bei mindestens zwei Stempeln geht der Bewegungs-Pass in die Verlosung mit tollen Preisen, die am Regions-Entdeckertag, 9. September 2018, an die Gewinner übergeben werden. Der vollständig ausgefüllte Bewegungs-Pass wird beim jeweiligen Verein abgegeben.
 

Mehr...